Trockenlippenpflege

Die besten Mittel gegen trockene Lippen

Platz 1 – viel trinken

So komisch es sich anhören mag: Das beste gegen trockene Lippen ist ausreichend viel trinken. Durch ausreichend Flüssigkeit im Körper erreichst du, dass deine dünne Lippenhaut über genügend Elastizität verfügt, um nicht zu reißen oder aufzuplatzen.

Bitte beachte in diesem Zusammenhang, dass du am besten Wasser, ungesüßte Tees oder ungesüßte Fruchtsäfte zu dir nehmen solltest. Limonaden, Milch, etc. sind nicht so gut geeignet. Je nach deiner täglichen Betätigung solltest du mindestens zwei Liter Wasser am Tag trinken. Im Sommer, beim Sport oder wenn du körperlich arbeitest, musst du zusätzlich Flüssigkeit zuführen. Diese musst du dann zu den täglichen zwei Litern hinzurechnen.

Unser Platz 2 – hochwertiges Vitamin E-Öl

Das beste Mittel gegen spröde Lippen ist ein Öl aus Vitamin E. Dieses naturreine Vitamin E Öl ist Balsam für die Lippen. Es pflegt und sorgt dafür, dass nichts spannt oder einreißt. Wer mag, kann das Öl mit Eigelb verquirlen, um ein noch besseres Ergebnis zu erhalten. Dieses Mittel ist die beste Wahl für Zuhause.

100% Natürliches Vitamin E Öl 35,000 IU + Mischung Aus Biologischen Hagebutten- Und Jojobaöl - 60ml. SCHNELL Einziehender Schutz Für Gesicht & Körper. Reine Inhaltsstoffe – Ideal Für Sensible Haut – Tägliche Anwendung

100% Natürliches Vitamin E Öl 35,000 IU + Mischung Aus Biologischen Hagebutten- Und Jojobaöl - 60ml. SCHNELL Einziehender Schutz Für Gesicht & Körper. Reine Inhaltsstoffe – Ideal Für Sensible Haut – Tägliche Anwendung
  • NATÜRLICH: Unser Vitamin E (d-Alpha-tocopherol) Öl wurde zu 100% aus Pflanzen extrahiert, die natürlich reich an Vitamin E sind. Natürliches Vitamin E wird erwiesenermaßen schneller vom Körper absorbiert als andere synthetische Arten.
  • REINES TRÄGERÖL: Die Zähflüssigkeit von reinem Vitamin E Öl ist dick und klebrig. Eine Mischung aus Eden's Semilla Rosehip & Jojoba Öl geben dem Öl die perfekte Konsistenz für einen leichten Auftrag. Schnell einziehend und nicht-fettend. 35,000 IU bedeutet, dass die Mischung nicht weniger als 25% natürliches Vitamin E Öl enthält.
  • HAUTSCHUTZ: Vitamin E Öl enthält natürlichen Schutz durch Antioxidantien, der hilft Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen. Es hilft bei der Reparatur von geschädigter Haut, spendet trockener Haut Feuchtigkeit und bringt Erleichterung bei Hautirritationen und Sonnenbränden - eine tolle Lösung für knotenfreies, seidig-weiches Haar.

Unser Platz 3 – Manuka Lippenstift

Der Manuka Lippenstift ist ein erstklassiger Pflegestift, der neben der erstklassigen Pflege zusätzlich guten Schutz nach einem Lippenherpes bietet, von dem ja viele betroffen sind. Mit diesem Lippenstift kannst du deine spröden Lippen bestens schützen und schnell abheilen lassen. Ausgewählte Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Jojobaöl, das gute Manukaöl, Vitamin C & E, Bienenwachs und weitere Pflanzenöle machen diesen Stift zum perfekten Begleiter für unterwegs. Der Stift ist natürlich frei von Farbstoffen, Duftstoffen und Konservierungsstoffen. Dieser Lippenstift ist jeden Cent wert und der perfekte Begleiter für unterwegs.

Naturprodukte Schwarz - Manuka Lippenpflege - Lippenstift bei Herpes, 4,8g

Naturprodukte Schwarz - Manuka Lippenpflege - Lippenstift bei Herpes, 4,8g
  • Spezial Lippenstift bei Herpes - Verbesserte Rezeptur !! Mit 25 % mehr Inhalt
  • Zur äußeren Lippenpflege mit Manukaöl, BIO Shea Butter und BIO Kakaobutter
  • Spendet Feuchtigkeit, Aufbaustoffe und Vitamin E

Unser Platz 4 – Manuka Honig

Ein gutes altes Hausmittel ist Honig. Naturhonig gilt traditionell für viele Krankheiten als Allheilmittel (man denke an die heiße Milch mit Honig bei Erkältungen). Honig wirkt desinfizierend und beruhigt die Haut. Vermischt mit Quark wird der Naturhonig dann zum richtigen Wundermittel gegen kaputte Lippen, denn der Quark fungiert zusätzlich als Feuchtigkeitsspender. Wenn du dann noch den guten Manuka Honig nimmst, schützt du dich gleichzeitig gegen Lippenherpes.

NATÜRLICHE GESICHTSFEUCHTIGKEITSCREME FÜR DIE NACHT MIT AKTIVEM MANUKA HONIG

NATÜRLICHE GESICHTSFEUCHTIGKEITSCREME FÜR DIE NACHT MIT AKTIVEM MANUKA HONIG
  • Eine Feuchtigkeitscreme für die Nacht, die die Haut verjüngt während Sie schlafen. 100% natürlich, ohne Gentechnik, ohne Tierversuche, ohne Chemikalien, ohne zusätzliche Duftstoffe. Hergestellt in Neuseeland mit Qualitätsgarantie auf dem Etikett.
  • Bietet eine langanhaltende Hydratation der Haut und ätherische Öle sorgen für eine verjüngte Haut und feine Falten werden sichtbar geglättet. Ein Hauch von Bienengift belebt die Haut während sie ruht.
  • Mit echtem Manuka Honig, der in Neuseeland getestet und zertifiziert wird, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass er echt ist.
Wie haben wir getestet?
In der Familie des Autors sind alle Familienmitglieder von trockenen Lippen betroffen. Im Laufe der Jahre wurde
natürlich sehr viel ausprobiert. Das Ergebnis beruht also auf unserer persönlichen Erfahrung.

Wie entstehen trockene Lippen?

Um zu wissen, wie rissige und spröde Lippen entstehen, musst du etwas über den Aufbau der Lippen wissen. Lippen haben kein dickes Unterfettgewebe und werden daher weniger gut mit Feuchtigkeit versorgt.

  • Trockene Lippen entstehen durch verschiedenste Arten von Austrocknung. Zum Beispiel im Winter durch die kalte Luft bei Frost, die naturgemäß sehr trocken ist oder auch durch die warme Heizungsluft.
  • Bei Sport und Erkältungen werden die Lippen oft durch die Mundatmung beansprucht und ausgetrocknet. Gleiches gilt übrigens auch für alle, die regelmäßig schnarchen. Der ständige Luftzug über die Lippen lässt diese austrocknen und rissig werden. Wenn du dann noch die Lippen häufig mit der Zunge befeuchtest, läufst du Gefahr, dass der Windzug oder Atem durch simple Verdunstung die Lippen ebenfalls immer weiter austrocknet.
  • Ein Vitaminmangel, insbesondere ein Mangel des Vitamins B2, kann ebenfalls zu trockenen und spröden Lippen führen. Ernähre dich ausgewogen, mit viel Gemüse und ab und an ein Glas Milch.
  • Auch Stress kann die Lippen austrocknen. Vielleicht kennst du das auch: wenn du unter Anspannung stehst, hast du einen trockenen Mund.
  • Zu viel Sonne: auch das ist dir bestimmt bekannt. Zu viel Sonne lässt nicht nur die Lippen austrocknen, sondern ist auch häufig der Grund für eine Lippenherpes-Infektion. Du solltest auch die Lippen dünn mit Sonnencreme eincremen (ja, ist eklig), denn die Lippen haben keinen Schutz vor Sonne und es kann sogar Hautkrebs entstehen.
  • Wusstest du, dass auch falsche Lippenpflege zu trockenen Lippen führen kann? Es gibt Lippenstifte, die durch regelmäßiges Benutzen die Lippen austrocknen können. In der Regel sind dies Lippenstifte, die einen hohen Wasseranteil haben. Auch gibt es Lippenstifte, die viele Frauen nicht vertragen. So war erst 2015 ein Lippenstift von EOS in den Medien, der scheinbar für schwere Hautreizungen gesorgt hat (siehe diesen Bericht im Stern).
  • Lippenlecken ist übrigens gerade bei Kleinkindern, bis hin zum Grundschulalter eine lästige Angewohnheit, die die Lippen durch die Verdunstung der Spucke schnell austrocknen lässt.

Top 10 Tipps gegen trockene Lippen

Weitere Tipps zur Lippenpflege

Auch wenn die oben aufgeführten Pflegeprodukte wirklich gut sind, so will ich dir doch einige nützliche Tipps zur Lippenpflege nicht vorenthalten. Zumal die benötigten Sachen oft in jedem Haushalt zu finden sind und daher problemlos angewandt werden können.

  1. Du solltest regelmäßig deine Lippen vorsichtig mit der Zahnbürste massieren. Hierzu benötigst du eine weiche Zahnbürste. Das sanfte Massieren entfernt Hautreste (Peeling) und fördert die Durchblutung der Lippen.
  2. Vor allem in Winter macht es Sinn, in die Lippen dünn Melkfett oder Vaseline einzumassieren. Ich nutze dafür die Nacht, damit die Lippen sich erholen können.
  3. Ein Luftbefeuchter (Raumbefeuchter) hilft im Winter, dass die trockene Heizungsluft die Lippen nicht austrocknet.

Extra Tipp Jojoba-Öl

Man hat uns darauf hingewiesen, dass auch Jojoba-Öl erstklassig gegen trockene Lippen hilft. Wir haben es ausprobiert und sind begeistert!

Der SIEGER auf vergleich.org 05/2017: Bio Jojobaöl 100ml von höchster Qualität - Haaröl & Körperöl - Rein & Natürlich in Lichtschutz Glas-Flasche - 100% kaltgepresst & nativ – geruchsfreie Alternative zu Arganöl - feuchtigkeitsspendendes Jojoba Öl mit Vitamin E für weiche & junge Haut, gesunde Haare, Nägel, Körper & Gesicht – Feuchtigkeitspflege, Gesichtsöl Hautöl Massageöl - Geschenkidee Geschenk für Weihnachten

Der SIEGER auf vergleich.org 05/2017: Bio Jojobaöl 100ml von höchster Qualität - Haaröl & Körperöl - Rein & Natürlich in Lichtschutz Glas-Flasche - 100% kaltgepresst & nativ – geruchsfreie Alternative zu Arganöl - feuchtigkeitsspendendes Jojoba Öl mit Vitamin E für weiche & junge Haut, gesunde Haare, Nägel, Körper & Gesicht – Feuchtigkeitspflege, Gesichtsöl Hautöl Massageöl - Geschenkidee Geschenk für Weihnachten
  • ✅ Der SIEGER auf vergleich.org 05/2017 unter "Jojobaöle"! Vertrauen Sie dem Vergleichssieger. Trockene Haut? Und nichts hilft? Sprödes und brüchiges Haar? Möchten Sie sich in Ihrer Haut wieder wunderschön und wohl fühlen? Überzeugen Sie sich selbst von der intensiven Wirkung unseres reinen Jojobaöls.
  • ✅ FÜR SCHÖNE HAARE / STARKE NÄGEL / ZARTE HAUT - Unser Jojoba Öl ist ein vielseitiger Feuchtigkeitsspender und bietet ähnliche Vorteile wie unser Arganöl, ist aber geruchsärmer
  • ✅ BESSERE WIRKUNG durch MEHR NÄHRSTOFFE - In echtem Violettglas für extra Lichtschutz & einer viel längeren Haltbarkeit der Nährstoffe und Vitamine für eine bessere Wirkung als bei Braun- oder Weißglas.

Lippenpflege nach Lippenherpes

Nach einem Lippenherpes hat man normalerweise Lippen, die stark verschorft sind, spannen und häufig bei der kleinsten Berührung aufplatzen.

Hier ist es wichtig, einerseits durch ein pflegendes Öl die Spannung aus den verschorften Krusten zu nehmen und auf der anderen Seite gleichzeitig zu pflegen.

Aus diesem Grund ist unser Tipp 2, also das gute Vitamin-E Öl, die beste Wahl. Zum Vorbeugen gegen einen erneuten Herpes macht es Sinn, die Lippen 1-2x täglich mit dem Manuka-Lippenstift einzucremen.

Häufig gesucht wurde nach: Trockene Lippen – spröde Lippen – Lippenpflege – rissige Lippen – Lippencreme – Lippenherpes

Top 10 Produkte gegen trockene Lippen

Trockene Lippen ist ein weit verbreitetes Problem und gilt für Frauen wie Männer gleichermaßen. Dabei können die Ursachen ganz unterschiedlich sein. Trockene Lippen führen sehr schnell zu Rissen und offenen Wunden am Mund, was nicht nur unangenehm sondern auch sehr schmerzhaft sein kann. Doch gibt es auch hier zahlreiche Mittel, mit denen man solche Probleme bekämpfen kann. Hierzu zählen nicht nur die bekannten Mittel aus der Apotheke oder dem Kosmetikladen sondern auch Hausmittel für den Notfall. 10 der besten Produkte gegen trockene Lippen sollen hier einmal vorgestellt werden. Bei der Auflistung handelt es sich nicht um ein Ranking sondern um eine frei gewählte Aufzählung. Somit ist das erste Produkt nicht automatisch das Beste.

Nummer 1: Der Labello

Der Labello ist wohl das bekannteste Produkt, was gegen trockene Lippen hilft. Dabei sind die Inhaltsstoffe nicht nur schonend zu den Lippen sondern schützen auch nachhaltig für der Austrocknung. Dieser legt sich wie eine schonende Schicht auf die Lippen und fügt diesen Nährstoffe beziehungsweise fetthaltige Stoffe zu. Der äußere Film schützt vor außerlichen Einflüssen, wie beispielsweise trockene Luft. Das Produkt ist nahezu in jedem Geschäft erhältlich und wird daher auch sehr oft verwendet. Dies gilt für Frauen ebenso wie für Männer.

Labello Med Repair Lippenpflegestift mit Sonnenschutz (LSF 15) und Vitamin E für intensiven Lippenschutz, 3er Pack (3 x 4,8 g)

Labello Med Repair Lippenpflegestift mit Sonnenschutz (LSF 15) und Vitamin E für intensiven Lippenschutz, 3er Pack (3 x 4,8 g)
  • Spezielle Intensivpflege - Der Labello Med Repair wurde speziell für trockene, rissige und empfindliche Lippen entwickelt, die vor Reizungen geschützt werden müssen. Die Pflege mit Lichtschutzfaktor 15 macht empfindliche Haut weich und gesund.
  • Unsichtbare Schutzschicht - Die Spezialpflege umhüllt spröde Lippen mit einer cremigen, schützenden Schicht und versorgt die zarte Haut mit intensiver, langanhaltender Feuchtigkeit. Dank wertvollem Dexpanthenol und Vitamin E gewinnen Lippen ihre Geschmeidigkeit zurück.
  • Wirksamer UV-Schutz - Sonnenlicht birgt eine doppelte Gefahr für zarte Lippen: Es trocknet sie aus und kann die Haut durch UVA- sowie UVB-Strahlen schädigen. Hier bietet Labello Med Repair dank Lichtschutzfaktor 15 effektiven Schutz.

Nummer 2: Olivenöl mit Eigelb

Ein sehr beliebtes Hausmittel stellt das Olivenöl in Kombination mit Eigelb dar. Die Mischung lässt die Lippen nicht nur prinzipiell weicher werden, sie schützt auch vor dem Austrocknen. Das Öl hat hierbei eine schonende und schützende Wirkung zugleich, wobei das Eigelb hauptverantwortlich für das hinzuführen von Mineralien ist. Daher sollte diese Variante auch wirklich in dieser Kombination angewendet werden. Zu beachten ist hierbei, dass lediglich das Eigelb und nicht das Eiweiß benötigt wird. Ein handelsübliches Olivenöl hinzugeben, mit einem Löffel vermischen und auf die Lippen auftragen. Dies kann auch zur Vorsorge gegen trockene Lippen verwendet werden.

Nummer 3: Honig

Honig hat eine „allheilende“ Wirkung. Dies gilt aber besonders für die Lippen. Der Honig ist sehr zäh und legt sich wie ein Schutzfilm über die trockenen Lippen. Die Inhaltsstoffe verleihen den Lippen neue Kraft und zusätzliche Feuchtigkeit. Bereits nach kurzer Zeit ist der Effekt spürbar. Da sich Honig praktisch in jedem Haushalt befindet, ist dies einer der am häufigsten verwendeten Hausmittel

Nummer 4: Pflegebalsam

Der Pflegebalsam ist meisten in Form eines Stiftes erhältlich. Er ähnelt sehr dem bekannten Labello hat jedoch teilweise andere Inhaltsstoffe. Beim Pflegebalsam wird zusätzlich zum Schutzfilm auch eine heilende Wirkung praktiziert. Daher eignet sich dieses Produkt besonders für bereits eingerissene Lippen. Der Schutzfilm verhindert das Verunreinigen und fördert eine schnelle Heilung der Lippen. Dieses Produkt ist besonders für sehr empfindliche Lippen geeignet.

Nummer 5: Peeling durch die Zahnbürste

Ein eher unbekanntes Mittel ist das Peeling durch die Zahnbürste. Durch sanfte Bewegungen über die Lippen werden diese massiert und dadurch weicher. Der Effekt: Die Lippen haben eine größere Widerstandsfähigkeit. Dieses Peeling sollte jedoch als Vorsorge und nicht bei eingerissenen Lippen verwendet werden. Die Risse in den Lippen könnten durch das Massieren noch vergrößert werden. Daher sollte darauf geachtet werden das diese Variante lediglich als Vorsorge oder bei den ersten Anzeichen von trockenen Lippen angewendet wird.

Nummer 6: Karottensaft

Der Karottensaft ist eher dafür bekannt das er den Effekt hat, die Haut bräunlicher Erscheinung zu lassen. Diese Tatsache ist auch so völlig korrekt, jedoch bei weitem nicht der einzige Effekt den dieses Produkt hervorrufen kann. Wer täglich Karottensaft trinkt kann dadurch auch trockene Lippen vorbeugen. Der Karottensaft spendet den Lippen nicht nur zusätzliche Feuchtigkeit sondern versorgt diese auch mit Minaralien und Nährstoffe, was zu weicheren Lippen führt. Je nach Körper muss hier allerdings die tägliche Menge selbst ermittelt werden.

Nummer 7: Fettstifte

Fettstifte zählen zu den ältesten Produkten und werden bereits seit Jahrzehnten verwendet. Sie sind praktisch der Vorläufer zum Labello oder auch dem Pflegebalsam Stift. Das Prinzip ist hierbei denkbar einfach. Der Stift enthält verschiedene Fettsäuren die direkt auf die Lippen aufgetragen werden. Diese dringen in die Lippen ein und versorgen diese mit neuer Feuchtigkeit. Darüber hinaus legt dieser sich wie eine zweite Hautschicht auf die Lippen und schützt so vor äußeren Einwirkungen. Nahezu jeder Mensch der unter trockenen Lippen leidet hat dieses Produkt schon einmal verwendet oder verwendet es noch. Es zählt daher zu den am weit verbreitetesten Mitteln.

Nummer 8: Bienenwachs

Der Bienenwachs hat, wie sollte es auch anders sein, im Endeffekt die gleiche Wirkung wie der Honig. Diese Tatsache ist wohl auch sehr naheliegend. Jedoch bleibt der Bienenwachs in der Regel länger auf den Lippen als der Honig. Der Grund hierfür ist seine feste Substanz. Einziger Nachteil den dieses Produkt wohl hat: Kaum jemand hat ein solches Mittel vorrätig im Haushalt. Daher ist es nicht verwunderlich das der Honig das größere Einzugsgebiet hat. In der Wirkung sind aber dennoch beide Produkte sehr effektiv.

Meinl Percussion DDG-MP Didgeridoo Mundstück aus Bienenwachs für optimale persönliche Anpassung

Meinl Percussion DDG-MP Didgeridoo Mundstück aus Bienenwachs für optimale persönliche Anpassung
  • Meinl Percussion Didgeridoo Mundstück
  • Material: antiseptisches Bienenwachs
  • Innendurchmesser: 30 mm / Außendurchmesser: 60 mm

Nummer 9: Lippenstift

Der Lippenstift ist natürlich eher für das weibliche Geschlecht geeignet. Dennoch hat dieser eine enorm gute Wirkung auf die Lippen. Zum einen ist hier der zusätzliche Schutzfilm der sich über die Lippen legt. Zum anderen sind in einem Lippenstift unzählige Inhaltsstoffe, die zur Pfelge, Schonung und Heilung der Lippen dienen. Der Lippenstift ist daher eine sehr effektive Waffe gegen trockene Lippen, welche jedoch im Normalfall nur bei Frauen eine Anwendung findet.

Cabet Lippenstifte Liquid Matt Lip Gloss Dauerrhaft Lip Liner Make up 6 Stück

Cabet Lippenstifte Liquid Matt Lip Gloss Dauerrhaft Lip Liner Make up 6 Stück
  • Eigenschaften: Langlebig / Wasserdicht / Nicht auf Tasse zu halten
  • beinhaeltet 6 verschiedene Farbe Lipgloss
  • eine ausgezeichnet Geschenk für Freundin und Frauen

Nummer 10: Vaseline

Die Vaseline ist ebenfalls ein bekanntes Mittel und ist gleichzusetzen mit dem Melkfett. Dieses Produkt ist weit verbreitet und zählt zu den beliebtesten Mitteln. Besonders zur Vorsorge wird die Vaseline immer wieder gern gekauft und verwendet.

Was tun gegen trockene Lippen?

Trockene Lippen treten nicht nur in der kalten Jahreszeit auf, obwohl der Wechsel von kaltem Wind und Heizungsluft eine besondere Belastung für die Lippen darstellt. Doch was ist bei trockenen Lippen zu tun?

Ausreichend trinken und Lippen schonen

Eine häufige Ursache von trockenen Lippen ist mangelnde Flüssigkeitszufuhr. Deshalb ist es wichtig, ausreichend zu trinken. Auch von der Art der Ernährung hängt ab, wie viel Wasser jemand zusätzlich trinken sollte. Wer viele Speisen zu sich nimmt, die von sich aus viel Wasser enthalten (zum Beispiel Gemüse), der benötigt weniger zusätzliche Flüssigkeit.

1,5 Liter sollte ein Erwachsener pro Tag zu sich nehmen. Je nach Bedarf kann diese Menge jedoch auch bei zwei oder drei Litern liegen. Beim Sport, im Sommer und während einer Krankheit benötigt der Körper unter Umständen sogar noch mehr Flüssigkeit, da er durch das Schwitzen viel verliert. Wasser und ungesüßter Tee sind dabei besonders gut geeignet.

Wer unter trockenen Lippen leidet, sollte es außerdem vermeiden an der Haut zu zupfen. Beim Beißen oder Lecken der Lippen gelangt zudem Speichel auf die Haut und lässt sie ebenfalls austrocknen.

Mangelerscheinungen ausschließen

Trockene Lippen können auf einen Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen hindeuten. Eisenmangel bildet vor allem bei Frauen und Vegetariern eine häufige Ursache für trockene Lippen. Klarheit verschafft eine Blutuntersuchung beim Arzt.

Eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse schadet jedoch auch dann nicht, wenn im Blutbild keine auffälligen Abweichungen zu erkennen sind.

Trockene Lippen gelten im Allgemeinen als harmlos und sind es für gewöhnlich auch. In einigen Fällen kann jedoch eine ernsthafte Erkrankung dahinter stecken. Eine verlangsamte Wundheilung tritt beispielsweise bei Diabetes auf. Auch aus diesem Grund ist es ratsam, bei chronisch spröden Lippen einen Arzt aufzusuchen.

Qualität statt Quantität bei der Lippenpflege

Die Pflege der Lippen spielt eine wichtige Rolle, wenn die Haut am Mund beansprucht und spröde ist. Zu viel Lippenpflege kann jedoch den gegenteiligen Effekt hervorrufen: Die Haut gewöhnt sich an Creme, Balsam und Lippenstift und verschlechtert sich sogar, sobald die Pflege einmal ausbleibt.

Auch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten können die Lippen beanspruchen. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf solche Stoffe, auch wenn es sich um ein hochwertiges Produkt handelt. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die eigene Pflegeroutine zu überdenken: Besteht der Verdacht, dass ein Mittel für die trockenen Lippen verantwortlich ist, sollte es ausgetauscht werden.

Hausmittel gegen trockene Lippen

Öl ist ein ausgezeichnetes Hautpflegemittel und auch für die Lippen geeignet. Wer Speiseöl verwendet, muss sich auch über keine Gedanken darüber machen, dass ein wenig davon in den Mund gelangen könnte. Prinzipiell kommen auch Raps-, Sonnenblumen- und Olivenöl als Lippenpflege in Frage. Mandelöl wird eine besonders gute Wirkung auf die Haut nachgesagt, während Kamillenöl vor allem für seinen beruhigenden Effekt bekannt ist.

Quark, der für zehn Minuten oder länger auf die Lippen aufgebracht wird, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Die Kühle der weißen Masse kann darüber hinaus lindernd wirken.

Des Weiteren ist Honig ein beliebtes Hausmittel gegen trockene Lippen, da er antibakterielle Eigenschaften besitzt. Als Behandlung wird einfach ein wenig Honig auf den Lippen verteilt. Der Sirup muss rund zehn Minuten lang einziehen, bevor er vorsichtig entfernt werden kann. Dabei dürfen einige Reste an den Lippen zurückbleiben.

Unsere Leser suchen auch nach:
Extrem trockenen Lippen – sehr trockene Lippen – Honig Lippenpflege – Lippen trocken